GESENKSCHMIEDEN

Keilrammen KERA 100, 200 und 400

Banning® produziert pneumatische Keilrammen zum Ein- und Ausschlagen der Befestigungskeile an Schmiedegesenken bei Hämmern und Spindelpressen. Die Keilramme wird für gewöhnlich an den Gabeln eines Gabelstaplers oder mit einer speziellen Anhängevorrichtung an einem Kran montiert. Die Arbeitsweise erfolgt pneumatisch. Durch Auslösen der Zwei-Hand-Bedienung wird ein Schlag ausgelöst. Dabei treibt die Kolbenstange den Schlagkopf mit hoher Geschwindigkeit nach vorne. Die Schlagstärke kann in mehreren Abstufungen reguliert werden, so dass die Schläge in ihrer Intensität relativ genau gesteuert werden können.

Allgemeine Technische Werte:

Banning Keilrammen KERA 100, 200 und 400 Banning Keilrammen KERA 100, 200 und 400
Banning menu points
© 2020 BANNING ® powered by vikkiv-vision.com
Banning® Keilrammen KERA 100 200 und 400 Folder Download Banning Keilrammen KERA
KENNGRÖSSEN KERA 100 KERA 200 KERA 400 Schlagenergie bei max. Hub und Betriebsdruck von 6 bar 1 kNm 2 kNm 4 kNm Kolbenhub max. 400 mm 500 mm 600 mm Steuerleitung zwischen Zweihand und Keilramme 2000 mm 2000 mm 2500 mm Gewicht mit Kranaufhängung 860 kg 1560 kg 2860 kg Druckluftanschluss ¾" ¾" ¾" Betriebsdruck 6 - 8 bar 6 - 8 bar 6 - 8 bar
TYP max. Keilabmessungen KERA 100 60 x 80 x 500 mm KERA 200 80 x 120 x 1000 mm KERA 400 100 x 200 x 2000 mm
Banning menu points
© 2020 BANNING ® powered by vikkiv-vision.com
Banning® Keilrammen KERA 100 200 und 400 Folder Download

Allgemeine Technische Werte

GESENKSCHMIEDEN

Keilrammen KERA 100, 200 und

400

Banning® produziert pneumatische Keilrammen zum Ein- und Ausschlagen der Befestigungskeile an Schmiedegesenken bei Hämmern und Spindelpressen. Die Keilramme wird für gewöhnlich an den Gabeln eines Gabelstaplers oder mit einer speziellen Anhängevorrichtung an einem Kran montiert. Die Arbeitsweise erfolgt pneumatisch. Durch Auslösen der Zwei-Hand-Bedienung wird ein Schlag ausgelöst. Dabei treibt die Kolbenstange den Schlagkopf mit hoher Geschwindigkeit nach vorne. Die Schlagstärke kann in mehreren Abstufungen reguliert werden, so dass die Schläge in ihrer Intensität relativ genau gesteuert werden können.
Banning Keilrammen KERA Banning Keilrammen KERA Banning Keilrammen KERA